Alarmierungszeit:
18. Januar 2020 – 19:24 Uhr
Fahrzeuge:
Einsatzleiter:
Kommandant

Am Samstagabend wurde die Feuerwehr Kißlegg unter dem Stichwort B3 zu einem Brand im Weiler Oberhorgen alarmiert. Als die Mannschaft im Feuerwehrhaus eintraf wurde das Alarmstichwort von B3 auf B4 erhöht, weil mehrere Anrufer einen Dachstuhlbrand meldeten.
Auf der Anfahrt stellte sich dann heraus, dass lediglich der Kamin und nicht der gesamte Dachstuhl brannte.
Bei Ankunft am Einsatzort wurde ein Löschangriff aufgebaut und drei Trupps unter Atemschutz drangen ins Gebäude vor um ein Übergreifen des Brandes aufs Gebäudeinnere zu verhindern. In Absprache mit dem ebenfalls hinzugezogenen Bezirksschornsteinfeger konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden.